Politik Österreich + EU

|< << < ORF 1: 113.1 > >>


Österreich verurteilt Iran-Angriffe

Bundeskanzler

Nehammer

verurteilte in der Nacht den iranischen Angriff auf Israel "auf das Allerschärfste". Österreich stehe an der Seite Israels, so Nehammer: "Wir fordern den Iran auf, jedwede Feindseligkeit sofort zu stoppen."

Auch Außenminister

Schallenberg

zeigte sich sehr beunruhigt über die Angriffe des Iran. "Das ist eine neue Eskalationsstufe in einer Situation, die bereits höchst gefährlich ist", schrieb er auf X. Er forderte den Iran und dessen Verbündete zudem auf, "nicht weiter Öl ins Feuer zu gießen".

Österreich/EU POLITIK